10 Dinge, die passieren, wenn Sie mehr als einen Ort nach Hause rufen | Gedanken | rgbsf.com

10 Dinge, die passieren, wenn Sie mehr als einen Ort nach Hause rufen




Egal, ob es sich um ein College, einen neuen Job oder um einen spontanen Umzug handelt, viele Menschen finden sich ein neues Leben mit neuen Leuten. Zuhause mag das Herz dort sein, wie das Sprichwort sagt, aber was ist mit denen von uns, deren Herzen zwischen mehr als einem Ort zerrissen sind? Wie gehen Sie mit dem Gefühl um, ein Zuhause zu verpassen, während Sie in (einem anderen) Zuhause sind?

Dies sind einige Gedanken zu diesem Phänomen, als jemand, dessen zwei Häuser 5.000 Meilen voneinander entfernt sind.

1. Sie werden niemals so feierlich gehen, wie Sie planen. Du versuchst alles zu tun, was du kannst und egal was, es geht trotzdem zu schnell.

2. Wenn Sie zum ersten Mal einen neuen Wohnsitz als "Zuhause" bezeichnen, ohne darüber nachzudenken, werden Sie ein Stück durch Ihr Herz fühlen. Der Schmerz lässt nach, aber er wird niemals verschwinden.

3. Sie lernen, dass Zuhause nicht nur ein Ort ist; Es sind die Menschen, die Cafés, die Bäume, der Bürgersteig und die Orte, an denen Sie Erinnerungen gemacht haben.

4. Ein Zuhause bei einer anderen Person zu machen ist praktisch, weil sie reisen können, aber nicht sicher ist. Wenn Ihr Zuhause eine Gruppe von Menschen ist, werden Sie dieses Zuhause möglicherweise nie wieder finden, nachdem Sie alle getrennten Wege gegangen sind. In beiden Fällen fühlen Sie sich unvollständig.

5. Ein Zuhause in sich selbst zu schaffen ist eine Herausforderung, aber so wichtig für das Überleben. Irgendwann müssen Sie jedoch in eine Ecke Ihres Herzens klettern und ein Lager aufschlagen, wenn alles andere nicht vertraut ist.

6. Jeder Abschied ist voll mit Höllen und jedes Hallo ist mit Wiedersehen erfüllt. Sie können ohne die anderen nicht existieren, und Sie werden sich den Menschen, die Sie zurücklassen, niemals emotional gleich fühlen, denn wo sie verloren gehen, werden andere gewonnen. Aber die Menschen, die Sie zurücklassen, wissen nicht, dass sie nach Ihrer Wiederkunft die Kavernen füllen werden.

7. Sie lernen, was Sie brauchen, um Ihren eigenen Raum zu schaffen. Du wirst zu einem Vagabund in deiner eigenen Erde und du erfährst, was dein Kern braucht, um am Leben zu bleiben.

8. Möglicherweise hören Sie vielleicht draußen auf zu weinen, aber Sie werden niemals aufhören, Tränen durch Ihre Adern oder den nervösen Blitz in Ihrem Bauch zu spüren, wenn Sie Ihre Rückkehr nicht geplant haben.

9. Sie werden immer etwas vermissen. Die Welt existiert und bewegt sich weiter, ob Sie da sind, um Zeuge zu sein oder nicht. Wenn Sie sich ständig Sorgen über die Dinge machen, die Sie vermissen, ändert dies nichts an der Tatsache, dass Sie sie vermissen, und Sie werden vermissen, was vor Ihnen liegt. Konzentrieren Sie sich also auf das Leben, in dem Sie sich befinden. Zumindest wissen Sie, dass Sie es nicht vermissen werden.

10. Lassen Sie sich Heimweh verspüren und lassen Sie sich nostalgisch fühlen, solange Sie sich nicht von diesen Gefühlen verbrauchen. In dem Moment, in dem Sie Heimweh oder Nostalgie haben, haben Sie Ihr derzeitiges Vermögen losgelassen.


Lesen Sie dies: 20 Zeichen, die Sie besser machen, als Sie denken, dass Sie sind. Lesen Sie dies: 14 Dinge, die nur dünne, fette Menschen verstehen Verstehen Sie diese Informationen: 18 Ermutigende Dinge, die Sie sich sagen können, wenn Sie ein gebrochenes Herz haben

Besuchen Sie uns doch einfach auf Vine! Folge uns hier.

Vorheriger Artikel

21 Zeichen, dass Sie eine Fußballmutter sein sollen

Nächster Artikel

Alles, was Sie sagen, spricht mit jemandem