27 Zitate vom Überlebenden von Brock Turners Vergewaltigung, die der absolute Gipfel der Stärke und Anmut sind | Gedanken | rgbsf.com

27 Zitate vom Überlebenden von Brock Turners Vergewaltigung, die der absolute Gipfel der Stärke und Anmut sind



Am 3. Juni gab das Opfer von Brock Turners Vergewaltigung dem kalifornischen Richter ihre Erklärung ab, der Turner schließlich eine sechsmonatige Haftstrafe wegen Vergewaltigung aussprach. Die Aussage ist stark und die Stimme ist stark und unbeirrbar.

1. Zur Verwirklichung ihres Angriffs im Krankenhaus.

„Als ich endlich die Toilette benutzen durfte, zog ich die Krankenhaushose herunter, die sie mir gegeben hatten, zog meine Unterwäsche aus und fühlte nichts. Ich erinnere mich noch an das Gefühl, dass meine Hände meine Haut berührten und nichts packten. Ich schaute nach unten und es gab nichts. Das dünne Stück Stoff, das einzige zwischen meiner Vagina und allem anderen, fehlte und alles in mir wurde zum Schweigen gebracht. “

2. Über den Prozess der Beweiserhebung und das Trauma, die Trümmer aus ihren Haaren zu entfernen

„Wir drei arbeiteten daran, die Kiefernnadeln mit sechs Händen aus meinem Haar zu kämmen, um eine Papiertüte zu füllen. Um mich zu beruhigen, sagten sie, es sei nur die Flora und Fauna, Flora und Fauna. Ich hatte mehrere Tupfer in meine Vagina und meinen After eingeführt, Nadeln für Schüsse, Pillen und ein Nikon, das direkt in meine gespreizten Beine zeigte. Ich hatte lange, spitze Schnäbel in mir und ließ meine Vagina mit kalter, blauer Farbe verschmieren, um nach Abschürfungen zu suchen. “

3. Über die Unsicherheit Ihrer gesamten Welt, die sich unter Ihren Füßen bewegt

„An diesem Morgen wurde mir nur gesagt, dass man mich hinter einem Müllcontainer gefunden hatte, der möglicherweise von einem Fremden durchdrungen wurde, und dass ich mich erneut auf HIV untersuchen lassen sollte, da die Ergebnisse nicht immer sofort angezeigt werden. Aber jetzt sollte ich nach Hause gehen und in mein normales Leben zurückkehren. Stellen Sie sich vor, Sie gehen nur mit diesen Informationen in die Welt zurück. “

4. Über die Schande, ungerechtfertigt, sich denjenigen zu stellen, die sie liebt

„Mein Freund wusste nicht, was passiert ist, rief aber an diesem Tag an und sagte:„ Ich habe mich letzte Nacht wirklich Sorgen um dich gemacht, du hast mich erschreckt, hast du es nach Hause geschafft? “Ich war entsetzt. Da erfuhr ich, dass ich ihn an diesem Abend in meinem Blackout angerufen und eine unbegreifliche Mailbox hinterlassen hatte, dass wir auch am Telefon gesprochen hatten, aber ich war so schwerfällig, dass er Angst vor mir hatte, dass er mir wiederholt sagte, ich solle meine Schwester finden . Wieder fragte er mich: „Was ist letzte Nacht passiert? Hast du es nach Hause geschafft, okay? "Ich sagte ja und legte auf, um zu weinen."

5. Über das Herausfinden der gesamten Welt

„Eines Tages war ich bei der Arbeit, habe die Nachrichten auf meinem Handy durchgeblättert und bin auf einen Artikel gestoßen. Ich las und lernte zum ersten Mal darüber, wie ich bewusstlos vorgefunden wurde, mein Haar war zerzaust, eine lange Halskette um meinen Hals gewickelt, ein BH aus meinem Kleid gezogen, ein Kleid über meinen Schultern gezogen und über meiner Taille hochgezogen. dass ich bis zu meinen Stiefeln nackt war, die Beine gespreizt hatte und von einem Fremdkörper von jemandem durchdrungen worden war, den ich nicht erkannte. So erfuhr ich, was mit mir passiert ist, als ich an meinem Schreibtisch saß und die Neuigkeiten bei der Arbeit las. “

6. Sie berichteten über seine Swim Times

„Am Ende des Artikels, nachdem ich die grafischen Details meines eigenen sexuellen Übergriffs erfahren hatte, listete der Artikel seine Schwimmzeiten auf. Sie fühlte sich atemlos und reagierte nicht mit ihrer Unterwäsche, die sechs Zentimeter von ihrem nackten Bauch entfernt war und sich in fötaler Position zusammengerollt hatte. Übrigens, er kann wirklich gut schwimmen. Werfen Sie meine Meile Zeit, wenn wir das tun. Ich kann gut kochen, stelle das hier hinein, ich denke, das Ende ist der Punkt, an dem du deine zusätzlichen Lehrpläne auflistest, um all die krankhaften Dinge zu löschen, die geschehen sind. "

7. Es wäre gerade jemand anderem passiert

„Er gab zu, auf dieser Party andere Mädchen geküsst zu haben, von denen eine meine eigene Schwester war, die ihn wegstieß. Er gab zu, mit jemandem zusammen sein zu wollen. Ich war die verwundete Antilope der Herde, völlig allein und verletzlich, körperlich unfähig, für mich selbst zu kämpfen, und er hat mich ausgewählt. Manchmal denke ich, wenn ich nicht gegangen wäre, wäre das nie passiert. Aber dann wurde mir klar, dass es nur jemand anderem passiert wäre. “

8. Er sagte, er dachte, ich mochte es

„In der Nacht, nachdem es passiert war, sagte er, er dachte, mir gefalle es, weil ich seinen Rücken rieb. Ein Rücken reiben.

Ich habe nie erwähnt, dass ich meine Zustimmung geäußert habe, nie von uns gesprochen, eine Hinterhand. “

9. Ein Jahr lang kämpfen

„Mir wurde nicht nur gesagt, dass ich angegriffen wurde. Mir wurde gesagt, weil ich mich nicht erinnern konnte, konnte ich technisch nicht beweisen, dass es unerwünscht war. Und das hat mich verzerrt, mich beschädigt, mich fast gebrochen. Es ist die traurigste Art von Verwirrung, von der ich gehört wurde, dass ich angegriffen und beinahe vergewaltigt wurde, offenkundig draußen, aber wir wissen nicht, ob es noch immer als Angriff gilt. Ich musste ein Jahr lang kämpfen, um klar zu machen, dass mit dieser Situation etwas nicht stimmte. “

10. Über das Trauma der Prüfung

„Statt dass sein Anwalt sagte: Haben Sie Abrieb festgestellt? Er sagte: Du hast keine Abnutzungen bemerkt, richtig? Dies war ein Strategiespiel, als könnte ich aus meinem eigenen Wert herausgetrickst werden. Der sexuelle Übergriff war so eindeutig gewesen, aber stattdessen befand ich mich hier im Prozess und beantwortete die Fragen wie:

Wie alt bist du? Wie viel wiegst du? Was hast du an diesem Tag gegessen? Nun, was hattest du zum Abendessen? Wer machte das Abendessen? Hast du zum Abendessen getrunken? Nein, nicht einmal Wasser? Wann hast du getrunken? Wie viel hast du getrunken? Aus welchem ​​Behälter haben Sie getrunken? Wer hat dir das Getränk gegeben? "

11. Weitere Fragen von Rechtsanwälten

„Wie viel trinkst du normalerweise? Wer hat dich auf dieser Party abgesetzt? Zu welcher Zeit? Aber wo genau? Was hattest du an? Warum bist du zu dieser Party gegangen? Was hast du gemacht, als du da warst? Bist du dir sicher, dass du das getan hast? Aber wann haben Sie das gemacht? Was bedeutet dieser Text?

An wen hast du geschrieben? Wann hast du uriniert? Wo hast du uriniert? Mit wem hast du draußen uriniert? War Ihr Telefon stumm, als Ihre Schwester anrief? Erinnerst du dich daran, es zum Schweigen zu bringen? Wirklich, weil ich auf Seite 53 gerne darauf hinweisen möchte, dass Sie gesagt haben, dass es klingelt. "

12. Dann änderte Brock seine Geschichte

„Und dann war es Zeit für ihn, auszusagen. Hier wurde ich revitalisiert. Ich möchte Sie daran erinnern, dass er an dem Abend, als es passiert ist, gesagt hat, er hätte nie vor, mich in seinen Schlafsaal mitzunehmen. Er sagte, er wisse nicht, warum wir hinter einem Müllcontainer stünden. Er stand auf, um zu gehen, weil es ihm nicht gut ging, als er plötzlich verfolgt und angegriffen wurde. Dann erfuhr er, dass ich mich nicht erinnern konnte.

Wie vorausgesagt, entstand ein Jahr später ein neuer Dialog. Brock hatte eine seltsame neue Geschichte, die sich fast wie ein schlecht geschriebener Roman für junge Erwachsene anhörte, mit Küssen und Tanzen und Händchenhalten und liebevoll auf den Boden stürzen, und am wichtigsten war in dieser neuen Geschichte plötzlich die Zustimmung. Ein Jahr nach dem Vorfall erinnerte er sich, oh ja, übrigens, als sie tatsächlich ja zu allem gesagt hatte. "

13. Seine jede Handlung verstieß gegen die guten Sitten

„… Wenn Sie verwirrt sind, ob ein Mädchen zustimmen kann, prüfen Sie, ob sie einen ganzen Satz sprechen kann. Sie könnten das nicht einmal tun. Nur eine zusammenhängende Folge von Wörtern. Wenn sie das nicht kann, dann nein. Berühre sie nicht, nur nein. Nicht vielleicht nur nein. Wo war die Verwirrung? Das ist vernünftig, menschlicher Anstand.

Seiner Meinung nach waren wir nur deshalb am Boden, weil ich gefallen bin. Hinweis; Wenn ein Mädchen fällt, hilf ihr, wieder aufzustehen. Wenn sie zu betrunken ist, um nicht einmal laufen zu können, fällt sie nicht auf, hebt sie, zieht ihre Unterwäsche aus und steckt die Hand in ihre Vagina. Wenn ein Mädchen fällt, hilf ihr auf. Wenn sie eine Strickjacke über dem Kleid trägt, darf sie nicht ausgezogen werden, damit Sie ihre Brüste berühren können. Vielleicht ist ihr kalt, vielleicht trug sie deshalb die Strickjacke. Wenn ihr nackter Hintern und ihre Beine die Kiefernzapfen und Nadeln reiben, während das Gewicht von Ihnen in sie drückt, gehen Sie von ihr ab. “

14. Und dann brach Ran

„Sie liefen, weil Sie sagten, Sie hätten Angst gehabt. Ich behaupte, dass Sie Angst hatten, weil Sie erwischt würden, nicht weil Sie Angst vor zwei furchterregenden schwedischen Studenten hatten. Die Idee, dass Sie dachten, Sie würden aus heiterem Himmel angegriffen, war lächerlich. Dass es nichts damit zu tun hatte, dass du oben auf meinem unbewussten Körper bist. Sie wurden auf frischer Tat ertappt, ohne Erklärung. Als sie dich anpackten, sagte sie nicht: „Stop!

Alles in Ordnung, geh und frag sie, sie ist da drüben, sie wird es dir sagen. "Ich meine, du hast gerade um meine Einwilligung gebeten, oder? Ich war wach, richtig? Als der Polizist kam und den bösen Schweden, der Sie angriff, interviewte, weinte er so sehr, dass er nicht sprechen konnte, was er gesehen hatte.

Wenn Sie wirklich glaubten, dass sie gefährlich waren, haben Sie einfach ein halbnacktes Mädchen verlassen, um zu rennen und sich zu retten. Egal in welche Richtung Sie es gestalten, es macht keinen Sinn. "

15. Einverständnis ist nicht das Fehlen eines „Nein“

„Ich habe zu keiner Zeit gesehen, dass sie nicht antwortete. Wenn ich jemals gedacht hätte, dass sie nicht antwortete, hätte ich sofort aufgehört. “Hier ist das Ding; Wenn Ihr Plan nur dann aufhören sollte, wenn ich buchstäblich nicht reagierte, dann verstehen Sie es immer noch nicht. Du hast sowieso nicht aufgehört, als ich bewusstlos war! Jemand anderes hat dich aufgehalten. “

16. Und es hat auch ihre Familie traumatisiert

„Meine Familie musste Bilder von meinem Kopf sehen, der an einer Trage voller Kiefernadeln festgeschnallt war, meines Körpers im Dreck mit geschlossenen Augen, Kleid hochgezogen, Glieder im Dunkeln. Und selbst danach musste meine Familie hören, wie Ihr Anwalt sagte, die Bilder waren nach der Tatsache, wir können sie entlassen. “

17. Und sie sagten, dass sie darum bittet

„Ihm beim Versuch zuzuhören, ein Bild von mir zu malen, dem verführerischen Partytier, als würde es irgendwie dazu führen, dass ich das für mich hatte.Um ihm zuzuhören zu sagen, dass ich am Telefon betrunken klang, weil ich dumm bin und das meine doofe Art zu sprechen ist. Um darauf hinzuweisen, dass ich in der Voicemail sagte, ich würde meinen Freund belohnen, und wir wissen alle, was ich denke. Ich versichere Ihnen, dass mein Belohnungsprogramm nicht übertragbar ist, insbesondere auf jeden namenlosen Mann, der sich mir nähert. “

18. Dies war kein "Unfall" und keine "schlechte Entscheidung"

„Angriff ist kein Zufall. Dies ist keine Geschichte von einem anderen betrunkenen College-Anschluss mit schlechten Entscheidungen. “

19. Zu viel trinken ist kein Verbrechen, Angriff ist

„Alkohol ist keine Entschuldigung. Ist es ein Faktor? Ja. Aber Alkohol war nicht derjenige, der mich ausgezogen hatte, mich fingerte, meinen Kopf gegen den Boden zog und fast nackt war. Zu viel zu trinken war ein Amateurfehler, den ich zugeben muss, aber er ist nicht kriminell.

Sie haben sich geirrt, weil Sie das getan haben, was niemand sonst getan hat, nämlich Ihren aufrechten Schwanz in der Hose gegen meinen nackten, wehrlosen Körper zu drücken, der in einem dunklen Bereich verborgen ist, in dem Partygänger mich nicht mehr sehen oder beschützen können und meine Schwester mich nicht finden konnte . ”

20. Wahrer Respekt für Frauen wird nicht durch Alkohol zerstört

„Sie wissen, ein Trinkproblem zu haben, ist etwas anderes als Trinken und dann gewaltsam versuchen, mit jemandem Sex zu haben? Zeigen Sie den Männern, wie sie Frauen respektieren, nicht weniger trinken. “

21. Zwei Leben ruiniert

„Ich möchte den Menschen zeigen, dass eine Nacht des Trinkens zwei Leben ruinieren kann. Du und Ich. Du bist die Ursache, ich bin die Wirkung. Sie haben mich mit Ihnen durch diese Hölle gezogen und mich immer wieder in diese Nacht getaucht. Sie haben unsere beiden Türme niedergerissen, ich bin zur selben Zeit zusammengebrochen, als Sie es taten. Ihr Schaden war konkret; ohne Titel, Abschlüsse, Einschreibung. Mein Schaden war innerlich, ungesehen, ich trage ihn bei mir. Du hast mir meinen Wert, meine Privatsphäre, meine Energie, meine Zeit, meine Sicherheit, meine Intimität, mein Selbstvertrauen, meine eigene Stimme bis heute genommen. "

22. Und das Trauma geht weiter

„Ich kann nachts nicht alleine schlafen, ohne ein Licht anzünden zu müssen, wie ein Fünfjähriger, weil ich Albträume habe, berührt zu werden, wo ich nicht aufwachen kann. Ich habe dieses Ding gemacht, wo ich gewartet habe, bis die Sonne aufgeht und ich mich sicher fühlte genug zum schlafen Drei Monate lang ging ich um sechs Uhr morgens ins Bett.

Früher war ich stolz auf meine Unabhängigkeit, jetzt habe ich Angst, abends Spaziergänge zu machen, gesellschaftliche Veranstaltungen zu besuchen und mit Freunden zu trinken, wo ich mich wohlfühlen sollte. Ich bin zu einem kleinen Seepferdchen geworden, das immer an einer Seite sein muss, um meinen Freund neben mir stehen zu lassen, neben mir zu schlafen und mich zu schützen. Es ist peinlich, wie schwach ich mich fühle, wie schüchtern ich mich durchs Leben bewege, immer behütet, bereit, mich zu verteidigen, bereit zu sein, wütend zu sein. “

23. Ich vergebe dir nicht

„Ich möchte das sagen. All das Weinen, der Schmerz, den du mir auferlegt hast, kann ich ertragen. Aber wenn ich sehe, wie meine jüngere Schwester weh tut, wenn sie nicht in der Schule mithalten kann, wenn sie keine Freude mehr hat, wenn sie nicht schläft, wenn sie so heftig am Telefon weint, atmet sie kaum und sagt mir immer wieder es tut ihr leid, dass sie mich in dieser Nacht allein gelassen hat, entschuldigung, entschuldigung, wenn sie sich mehr schuld fühlt als du, dann verzeihe ich dir nicht. "

24. Unermessliche Gnade

„Ihr Leben ist nicht vorbei, Sie haben Jahrzehnte vor sich, um Ihre Geschichte umzuschreiben. Die Welt ist riesig, sie ist viel größer als Palo Alto und Stanford, und Sie werden sich darin einen Raum schaffen, in dem Sie nützlich und glücklich sein können. Im Moment ist dein Name verdorben, also fordere ich dich auf, dir einen neuen Namen zu machen, etwas so Gutes für die Welt zu tun, dass es alle umhauen wird. Du hast ein Gehirn und eine Stimme und ein Herz. Verwenden Sie sie weise. Sie besitzen immense Liebe von Ihrer Familie. Das allein kann dich aus etwas herausziehen. Meiner hat mich durch all das aufgehalten. Deine werden dich halten und du wirst weitergehen.

Ich glaube, dass Sie dies eines Tages besser verstehen werden. Ich hoffe, Sie werden ein ehrlicherer Mensch, der diese Geschichte richtig nutzen kann, um zu verhindern, dass eine weitere Geschichte wie diese jemals wieder vorkommt. Ich unterstütze Ihre Reise zur Heilung voll und ganz, um Ihr Leben wieder aufzubauen, denn nur so können Sie anderen helfen. "

25. Alt genug, um es besser zu wissen

„Der Bewährungshelfer hat berücksichtigt, dass der Angeklagte jugendlich ist und keine früheren Verurteilungen hat. Meiner Meinung nach ist er alt genug zu wissen, was falsch gemacht wurde. Wenn Sie achtzehn sind, können Sie in den Krieg ziehen. Wenn Sie neunzehn sind, sind Sie alt genug, um die Konsequenzen für den Versuch zu bezahlen, jemanden zu vergewaltigen. Er ist jung, aber er ist alt genug, um es besser zu wissen. “

26. Und selbstlose Dankbarkeit

„… Ich möchte mich bei Ihnen bedanken. An alle aus dem Praktikanten, der mich am Morgen aufgewacht hat, als ich im Krankenhaus aufgewacht bin, an den Stellvertreter, der neben mir gewartet hat, an die Krankenschwestern, die mich beruhigten, an den Detektiv, der mir zuhörte und mich nie verurteilte, an meine Anwälte stand unerschütterlich neben mir, zu meinem Therapeuten, der mich beibrachte, Mut in der Verletzlichkeit zu finden, zu meinem Chef für Freundlichkeit und Verständnis, zu meinen unglaublichen Eltern, die mir beibrachten, wie ich Schmerz in Kraft verwandeln kann, zu meinen Freunden, die mich daran erinnern, wie ich glücklich sein kann an meinen Freund, der geduldig und liebevoll ist, an meine unbesiegbare Schwester, die die andere Hälfte meines Herzens ist, an Alaleh, mein Idol, der unermüdlich kämpfte und nie an mir zweifelte. Vielen Dank an alle an der Studie Beteiligten für ihre Zeit und Aufmerksamkeit. Vielen Dank an Mädchen in der ganzen Nation, die Karten an meine Staatsanwaltschaft geschrieben haben, um mir so viele Fremde zu geben, die sich um mich gekümmert haben. “

27. Ich bin bei dir

„… Zu Mädchen überall bin ich bei dir. In den Nächten, wenn Sie sich allein fühlen, bin ich bei Ihnen.

Wenn Leute an Ihnen zweifeln oder Sie entlassen, bin ich bei Ihnen. Ich habe jeden Tag für dich gekämpft. Also höre nie auf zu kämpfen, ich glaube dir. Leuchttürme laufen nicht überall auf einer Insel auf der Suche nach Booten zum Sparen. Sie stehen einfach nur da. Obwohl ich nicht jedes Boot retten kann, hoffe ich, dass Sie durch das Sprechen heute eine kleine Menge Licht absorbiert haben, ein kleines Wissen, dass Sie nicht zum Schweigen gebracht werden können, eine kleine Befriedigung darüber, dass der Gerechtigkeit gedient wurde, eine kleine Zusicherung, die wir bekommen Irgendwo, und ein großes, großes Wissen, dass Sie wichtig sind, ohne Frage, Sie sind unantastbar, Sie sind wunderschön, Sie müssen unbestreitbar, jede Minute jeden Tages geschätzt, respektiert werden, Sie sind mächtig und niemand kann Ihnen das wegnehmen . Für Mädchen überall bin ich bei dir. “


Vorheriger Artikel

Wann ist es in Ordnung, es in Ihrer Beziehung zu beenden?

Nächster Artikel

Vielen Dank, dass Sie so leicht fallen können