6 stereotype Gruppen, die Sie im College treffen | Gedanken | rgbsf.com

6 stereotype Gruppen, die Sie im College treffen



Ich gehe an eine sehr große öffentliche Universität. Manchmal, wenn ich durch den Campus gehe, bin ich verblüfft über die komische Scheiße, die ich sehe. Neulich sah ich einen Mann auf einem Skateboard ohne Hemd und die Worte "zukünftiger Baby-Daddy" auf der Brust. Dieses Bild hat diesen Beitrag inspiriert.

Hinweis: Dies ist nur zum Spaß. Dies sind Stereotypen, und ich möchte nicht beleidigen.

1. Der Frat Star

Wir alle kennen das hier. Man Panzer, Sperry's, Sonnenbrillen und eine Bräune. Sie sind laut, abscheulich, wettbewerbsfähig und in der Regel sind sie große Doofer. Nachdem Sie fünf Minuten lang mit ihnen gesprochen haben, wissen Sie, in welcher Gesellschaft sie sind und warum sie besser ist als alle anderen. Sie sind meistens in der Klasse betrunken.

2. Schwester Schwester

Es geht um die Schwesternschaft. Monogramme, Starbucks und volle Klasse während des Tages, aber nachts dreht sich alles um die engen Kleider und den Tequila. Sie können finden, dass sie ihre Gangzeichen aufwerfen oder die Kniebeugen machen, wo immer sie hingehen. Sie lieben ihr Haus, sie lieben ihr kleines, und sie lieben es, es zur Schau zu stellen.

3. Athlet

College-Sportler denken im Allgemeinen, dass sie besser sind als Sie. Vielleicht sind sie besser als du, aber sie sind definitiv nicht bescheiden. Sie interessieren sich nicht für Noten, solange sie berechtigt sind. Sie glauben, dass sie eine besondere Behandlung in ihren Klassen verdienen, denn sie sind College-Athleten! Sie bleiben bei ihrem Team und lieben eine gute Feier nach einem Sieg. Oder einen Verlust. Sie lieben es einfach zu feiern. Geh Katzen!

4. Ausländer

Nun, ich wohne in Arizona. Wir haben also überall Kakteen. Sie können erkennen, wenn jemand nicht aus dieser Gegend kommt, wenn Sie sehen, wie er mit seinen Freunden vor einem Kaktus fotografiert. Oder wenn sie ausflippen, wenn sie im November Menschen am Pool sehen. Oder wenn sie sagen: „Oh, du bist aus Arizona? Du musst dich an die Hitze gewöhnen. “Nein. Man gewöhnt sich nie an 130 Grad, sorry.

5. Nerd

Sie sind normalerweise stundenlang in der Bibliothek zu finden. Sicher, alle sind in der letzten Woche in der Bibliothek, aber ein echter Nerd verbringt mindestens drei Stunden am Tag im großen Bücherhaus. Sie besuchen jede Bürostunde, die der Professor hält, erheben jede Hand, um sich freiwillig zu melden, und werden wütend, wenn sie Sie während des Vortrags auf Facebook erwischen. Wenn der Professor sagt: "Diskutiere mit deinem Nachbarn", diskutieren sie tatsächlich und nehmen es zu ernst. Sie haben in der Regel alle Abiturienten in der High School und erwarten nicht weniger jetzt, dass sie in der Schule sind. Sei mit diesen Leuten befreundet. Du wirst jede Klasse bestehen.

6. Aktivist

Sie lieben es, ihre Ansichten auf Sie zu drängen. Sie verteilen Flyer, stoppen Sie auf dem Weg zum Unterricht, um ihre Ansichten zu teilen, und sie bringen ihre Ideen in die Welt. Sie können sich für alles einsetzen - gleiche Rechte, Religion, die Umwelt schonen, aber egal, was nervt. Wir haben ein Problem mit diesem auf unserem Campus. Sein Name ist Bruder Dean. Er liebt es den Mädchen zu sagen, dass sie Schlampen sind und wir alle zur Hölle gehen. Sie können den Artikel lesen und das Video sehen, in dem er Mädchen erzählt, dass sie hier Vergewaltigung verdienen. Es ist krankhaft


Ausgewähltes Bild - Shutterstock

Vorheriger Artikel

21 Zeichen, dass Sie eine Fußballmutter sein sollen

Nächster Artikel

Alles, was Sie sagen, spricht mit jemandem