8 Dinge, die Übertäter aufhören sollten, sich Sorgen zu machen | Gedanken | rgbsf.com

8 Dinge, die Übertäter aufhören sollten, sich Sorgen zu machen



Oh Hallo! Mein Name ist Ari Eastman, ein ansässiger Denker und eine Person, die sich Sorgen macht, bis sie ein Geschwür bekommt. HAHA IT'S COOL, keine Sorge! Beim Versuch, einige meiner schädlichen Gedanken zu bekämpfen, habe ich daran gearbeitet, einige Dinge loszulassen und auf weniger stressige Art und Weise an das Leben heranzugehen. Aber hey, Hasser werden hassen. Und Übeltäter werden darüber nachdenken, mit all dem, was gesagt wird, hier sind einige Dinge, die Sie versuchen könnten, sich keine Sorgen zu machen. Wir könnten es versuchen? Könnte sein. Ja.

1. Wer ist an Ihrer Facebook-Zeitleiste beteiligt oder hat ein Baby?

Nicht, dass Sie nicht für sie aufgeregt sein sollten oder „Hey, Glückwunsch zu dem, was du gerade getan hast!“ Aber warum lassen Sie sich davon auf andere Weise beeinflussen? Ich denke, wir sind so daran gewöhnt, uns miteinander zu vergleichen, dass es selbstverständlich wird, hinterher zu fühlen. Und Sie glauben besser, dass dies für uns Denker noch höher ist. Das Ganze "Jeder heiratet und ich bin hier, nur um eine Pizza zu essen und Netflix zu beobachten." Aber warum ist das so schlimm? Oder sogar gut? Ihr Weg ist genau das, IHR. Machen Sie sich also nicht zu viele Gedanken darüber, wohin andere Leute gehen.

2. Wenn sich jemand für Sie interessiert

Das ist einer von denen do-as-ich-sagen-nicht-als-ich-do Situationen, weil boyyyyy ich viel zu viel Zeit und Energie aufbringe, um herauszufinden, ob mein Schwarm direkt hinter mir zerquetscht. Aber hier ist alles so stumpf und unter dem Strich, wie es nur geht: Wenn dich jemand mag, wirst du es wissen. Wenn wir uns mit dem Spiel der Analyse von Textnachrichten befassen und Emojis als ägyptische Hieroglyphen der alten Schule dechiffrieren, dann, weil wir versuchen, nach etwas zu suchen, das wahrscheinlich nicht da ist. Wir denken, wir sind alle so kompliziert, aber wenn sich jemand mit Ihnen beschäftigt, wird er sich bemühen. Sie zeigen, dass es ihnen wichtig ist. Sie müssen kein Ratespiel spielen. Also, wenn Sie sich Sorgen machen, hören Sie auf. Seien Sie ehrlich, wie Sie sich fühlen und bereiten Sie sich darauf vor, dass sie gleich wieder ehrlich sind.

3. Den seltsamen Maulwurf hast du

Okay, ignorieren Sie eigentlich keine sonderbaren Maulwürfe oder andere Bedenken. Aber geh zum Arzt! Machen Sie notwendige Termine! Besessen Sie sich nicht einfach auf WebMD oder das Internet, weil es NICHT helfen wird. Es wird dich nur weiter ausflippen. Ich wiederhole: ZURÜCK VON DER GOOGLE-SUCHE.

4. Was sagt die Waage?

Gesund zu sein ist natürlich wichtig. Niemand zweifelt daran. Ich weiß nicht, warum das überhaupt gesagt werden muss. Niemand sagt, "JA, UNGESUND ZU SEIN, IST GESUND!" Aber wenn Sie mit einer bestimmten Anzahl besessen sind, wird Sie das verrückt machen. Ich durchlebte einen sehr ungesunden Sommer, in dem ich zu einer Essstörung kam, aber von der Art, wie sie sich herausstellt. Ich hatte das typische College-Gewicht zugenommen und obwohl ich immer noch ein ganz normales Körpergewicht hatte, verglich ich mich immer wieder mit meinem jugendlichen Selbst und es waren schlechte Nachrichten. Ich hatte eine Nummer, die ich treffen wollte. Ein Ziel. Aber selbst wenn ich es traf, fühlte ich mich nicht gut. Denken Sie auch daran, dass Sie so viel mehr sind als eine blöde Zahl auf einer Skala. Wie kann so etwas wirklich Sie alle messen?

5. Wenn die Person, die gerade Augenkontakt mit Ihnen hergestellt hat, von Ihnen spricht

Sie sind wahrscheinlich nicht Und wenn doch? MEH. SIE BRAUCHEN SIE NICHT. TSCHÜSS!

6. Einen 5-Jahres-Plan haben

Für manche Menschen wird dies funktionieren und eine großartige motivierende Ressource sein. Aber Sie gehören vielleicht nicht zu diesen Leuten. In der Tat könnte die Idee, einen detaillierten Plan für Ihr weit entferntes Leben zu entwickeln, Ihr in Panik versunkenes kleines Herz zum Laufen bringen. Übertwinker sorgen sich um das Kleinste, also etwas so Riesenhaftes wie, oh, ich weiß nicht, was Sie mit Ihrem verdammten Leben machen werden?!? - Das ist viel zu tun. Ehrlich gesagt, niemand wirklich weiß, wo sie in 5 Jahren sein werden. Trotz der besten Planung kann das Leben tun, was es will. Überlegen Sie sich also ein System, das für Sie funktioniert, aber machen Sie keinen Stress, wenn Sie nicht genau wissen, was Sie in 5 Jahren wollen. Ein Jahr. Verdammt noch mal nächsten Monat.

7. Ihr GPA

OK warte. Warten Sie mal!!! Ich komme aus einer Familie, die wie keine andere eine Ausbildung fördert, einem Psychologie-Professor für einen Vater und einem Forscher / Schriftsteller für eine Mutter. Ich denke, dass Bildung für unsere Entwicklung von entscheidender Bedeutung ist. ABER, du kannst auf so viele Arten lernen. Für einige Karrieremöglichkeiten ist Ihre GPA von größerer Bedeutung. Aber lass es dich nicht definieren. Ein Test ist nicht die einzige Möglichkeit, Ihren Intellekt oder Ihren Wert für diese Welt zu beurteilen. Überlegen Sie nicht, dass Sie krank werden und Ihre Lebensqualität beeinträchtigt wird.

8. Was Menschen, die Sie nicht wissen, denken an Sie

Nun, ich sage das als jemanden, der beruflich im Internet arbeitet. Und interessiert es mich, was Fremde von mir halten? Oh, verdammt noch mal. Ich mache viel. Ich interessiere mich für meine Leser und es wird mir wichtig sein, was sie denken. Aber ist es ein Leitfaden für mein Leben? Wenn jemand das, was ich zu sagen habe, nicht mag, wird das meinen ganzen Tag entgleisen? Nee. Ich werde es nicht zulassen. Und ich denke, wir Überdenker sollten das Leben auf diese Weise angehen. Auch wenn Sie nicht im Internet arbeiten, kann dies für Sie gelten. Wie oft werden wir nervös, was total Fremde von uns denken werden? Wir werden in der Gesellschaft selbstbewusst und das ist normal, lass es aber nicht in die Lebensweise gehen. Hast du es und wenn es jemandem nicht gefällt? Das ist okay. Sie tun es nicht haben zu.



Folgen Sie Ari unbedingt auf Facebook:


Vorheriger Artikel

21 Zeichen, dass Sie eine Fußballmutter sein sollen

Nächster Artikel

Alles, was Sie sagen, spricht mit jemandem