Eine offene Antwort auf die Frage: "Wie sind Sie noch Single?" | Gedanken | rgbsf.com

Eine offene Antwort auf die Frage: "Wie sind Sie noch Single?"




Ich habe in letzter Zeit eine Form dieser Frage erhalten: Wie geht es dir noch Single? Warum bist du immer noch Single? Wie bist du noch nicht entführt worden? Und was ist los mit den Männern in deiner Stadt !?

Es stört mich nicht wirklich und wird normalerweise von jemandem, der gut von mir denkt, als Kompliment geliefert. Ich versuche nur durch die leichte Unbeholfenheit zu lächeln. Ich schaffe ein Kichern, wahrscheinlich errötend, und erkläre dann einige Erklärungen wie: "Nun, ich glaube, ich habe noch nicht die richtige Person oder den richtigen Zeitpunkt gefunden."

Dann verspüre ich normalerweise das Bedürfnis, sie erneut zu versichern: „Aber ich bin wirklich glücklich und zufrieden mit meinem Leben… Ja wirklich. ”Ich könnte eine bessere oder gründlichere Erklärung anbieten, aber ich kann entweder nicht alle meine Gedanken sofort sammeln oder die Erklärung würde zu lange dauern.

Jetzt, da der Druck nicht mehr gegeben ist, weil ich nicht an Ort und Stelle bin, dachte ich, ich würde mir etwas Zeit nehmen, um ein paar Einblicke für Singles wie mich zu geben und andere Singles wie mich zu ermutigen. Du siehst uns, du beobachtest unser Leben und fragst dich: "Wie gehst du noch allein?"

1. Ich bin nicht verzweifelt, also muss ich nicht mit jemandem zusammen sein, nur um mit jemandem zusammen zu sein. Ich habe im Laufe der Jahre hart in meiner Einsamkeit für Zufriedenheit gebetet und habe das Gefühl, dass das Gebet beantwortet wurde. Mir ist klar, dass ich in ein paar Wochen, in ein paar Jahren, in fünfzehn Jahren oder nie mit jemandem enden könnte - und keines dieser Szenarien verursacht mir Angst oder Hoffnungslosigkeit. Das heißt nicht, dass ich nicht von einem Mann profitieren könnte, der mich liebt und mich führt. Glauben Sie mir, ich weiß, es wäre so großartig und nützlich für mich! Aber ich weiß nur, dass ich glücklich sein kann und für beide Wege gesorgt sein werde. Wenn Sie mit Ihrem Status als Einzelperson keinen Frieden finden können, werden Sie nie erfahren, ob Sie mit jemandem zusammen sind, weil Sie einsam sind oder weil Sie sie wirklich lieben.

2. Zeit und Verfügbarkeit Nur weil wir keine Ehepartner und Kinder haben, heißt das nicht, dass wir nicht beschäftigt sind. Das Leben kann verrückt sein als Einzelperson. Und die Dinge, die meine unverheirateten Freunde und ich uns vorgenommen haben, sind keine Verschwendung von Zeitabschlüssen, die Förderung unserer Ausbildung, das Praktizieren von Praktika, das Erkunden anderer Kulturen, die Auswahl von Jobs, bei denen Reisen erforderlich ist, und das Investieren in unseren Gemeinden, Kirchen und Gemeinden. und Hobbys, um nur einige zu nennen. Diese Dinge sind zwar zeitaufwändig, aber keine Zeitverschwendung. Sie helfen uns, wer wir sind, und lehren uns, was wir einem Partner und allen anderen auf der Welt bieten können.

3. Manchmal mögen uns die Leute einfach nicht aus den richtigen Gründen. Wir treffen die "datierbare Checkliste". Wir haben stabile Arbeitsplätze. Wir sehen präsentabel aus. Wir gehen in die Kirche. Wir haben ordentliche Hobbys. Wir haben ein Gehirn. Wir kommen aus netten Familien und sind im Allgemeinen freundlich und aufgeschlossen. Du siehst es. Deshalb fragen Sie sich, wie wir noch Single sind. Die Leute, mit denen wir ausgehen, sehen es auch, und hier wird es schwierig. Manchmal sind potenzielle Dating-Partner verrückt nach der Vorstellung von uns oder dem Image von uns, aber nicht nach dem wirklichen Wir. Dating-Beziehungen, die auf der Verliebtheit über die Persönlichkeit einer Person auf der obersten Ebene basieren, floppen oft, weil sie schließlich erkennen, dass sie an einer normalen Person interessiert sind, die wie alle anderen Fehler, Misserfolge und ärgerliche Gewohnheiten hat. (Mehr dazu in meinem nächsten Blog, also bleiben Sie dran!)

4. Viele Männer haben vergessen oder nicht gelernt, wie man Gentleman wird. Sie berücksichtigen oft nicht die Zeit und Gefühle einer Frau. Viele teilen nicht ihre Absichten mit, so dass Frauen sich fragen, was zum Teufel los ist. Sie stürzen sich mit reiner Aufregung in eine aufkeimende Beziehung und ziehen dann mit den Füßen, ob sie wirklich bereit und erwachsen genug dafür sind. Um ehrlich zu sein, gibt es eine Kehrseite - viele Frauen haben vergessen oder nie gelernt, wie man eine Frau ist, wie man einen Mann respektiert und wie man ihn die Beziehung führt.

5. Manche Leute denken vielleicht, wir würden einschüchtern. Wir sind zu groß, zu groß, zu schlau, zu stark und unsere Väter sind zu erfolgreich. Es hat wehgetan, als die Jungs mir das Gefühl gegeben haben, "zu viel" zu sein. Aber schließlich musste ich zugeben, dass es um ihre Unsicherheit ging und nicht darum, dass ich zu gut für sie bin, weil ich wirklich nicht glaube, dass ich es war. Hier ist die Sache: Wir hoffen, dass die Menschen uns eine Chance geben, aber wir können sie nicht dazu zwingen. Ich habe versucht, Teile von mir zu verbergen, die manchmal befürchtet sind, ich wäre "zu viel" oder "nicht genug" oder beides gleichzeitig. Das mache ich nicht mehr. Am Ende können wir nicht lügen, wer wir sind. Und wir können nicht ändern, von wem Gott uns geschaffen hat.

6. Manchmal gehst du mit einer großartigen Person aus und es klappt einfach nicht. Vielleicht ist er oder sie ein totaler Fang, aber das Timing ist schrecklich oder es gibt eine geografische Entfernung zwischen Ihnen beiden. Vielleicht haben Sie beide fantastische Persönlichkeiten, aber Ihre Persönlichkeit und Ihr Lebensstil passen nicht gut zusammen. Ich war vorher mit jemandem unterwegs und dachte nur: "Mann, in einem anderen Leben wären wir zusammen so großartig gewesen!"

7. Ich bin Christ und dies beeinflusst meine Ziele und Träume. Ich habe jahrelang gebetet, dass wir, wenn ich heirate, mehr für Gott, die Gemeinde und andere zusammen tun könnten, als getrennt voneinander. Das ist wichtig und meine Geduld wert. Daher muss ich in diesem Moment und solange ich in dieser Saison bin, davon ausgehen, dass ich als Einzelperson brauchbarer, formbarer und lehrfähiger bin.


Vorheriger Artikel

Datum ein Mann, der Skateboards

Nächster Artikel

Sie haben Recht - Sie können sich wahrscheinlich keine Reise leisten