Umfassen Sie Ihre Traurigkeit und geben Sie Ihrem heilenden Raum Arbeit | Gedanken | rgbsf.com

Umfassen Sie Ihre Traurigkeit und geben Sie Ihrem heilenden Raum Arbeit




Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, jemanden zu verlieren, den Sie lieben. Es kann sein, dass die Treue, das missbräuchliche Verhalten oder die Tragödie oder sogar der kalte, grausame Zeitmarsch die Zeit überschreiten, aber egal, was die Ursache ist, die Nachwirkung ist immer die gleiche, Sie haben das Gefühl, dass Sie an der Stelle des Brechens und der Einzigen sind einer, der dich zusammenhalten kann, ist weg.

Den Willen zu finden, jeden Morgen aus dem Bett zu klettern, fühlt sich an wie eine unmögliche Aufgabe, und wenn Sie sich an Freunde oder Familie wenden, um Unterstützung zu erhalten, werden Sie feststellen, dass ihre herzlichen Bemühungen von der Stimme desjenigen, den Sie verloren haben, betäubt werden, und all Ihre Gedanken und Gedanken besitzen Ihre volle Aufmerksamkeit fordern. Wenn Sie an etwas anderes denken, glauben Sie, dass Sie das Wenige verlieren, das Sie noch haben, und so klammern Sie sich an die Traurigkeit, Sie machen aus ihrem Geist ein Zuhause, und Sie warten ohne Freude, Hoffnung oder Absicht, wenn sich die Tage ändern Wochen und Wochen werden zu Monaten.

Willkommen, dies ist ein Tiefstand, aber was Sie vielleicht vergessen haben, ist, dass der Grund der Grund ist, auf dem Sie neu gemacht werden können. Die Wahrheit ist, dass jeder Schmerz umgeformt und umerarbeitet werden kann. Mit der richtigen Pflege heilen alle Wunden widerstandsfähiger als zuvor. Wenn das Herz zerbrochen ist, können Sie aus den Fragmenten etwas Schönes schaffen. Wo etwas Unterricht gibt, gibt es nie einen Verlust.

Hören Sie sorgfältig auf Ihre Heilung, geben Sie ihm Raum, um seine Arbeit zu erledigen. Gönnen Sie sich den Raum, um Trauer zu empfinden, wenn Sie dazu aufgefordert werden, aber auch die Erlaubnis, Freude in diesen seltenen Momenten zu fühlen, kehrt Wärme in Ihr Herz zurück. Wenn Sie die Entscheidung treffen, die Strömungen Ihrer Gefühle nicht zu bekämpfen, erlauben Sie ihnen, Sie dorthin zu bringen, wo sie es brauchen, und das Fortschreiten wird zu einem sanfteren Prozess. Umarme deine Traurigkeit. Triff es direkt. Es ist eine Quelle der Kraft, die man aus jedem beliebigen Ort ziehen und lenken kann. Verwenden Sie es, um Kunst zu kreieren, Ihre Träume zu verfolgen oder eine Lebensveränderung zu bewirken, die Sie bisher vernachlässigt haben. Der Verlust formt Sie so oder so um, aber Sie entscheiden, in welcher Form Sie sich befinden.

Denken Sie daran, sich immer in Ihrem eigenen Tempo zu bewegen. Wenn Sie versuchen, sich durch einen Verlust zu beeilen, entkommen Sie dem Kummer nicht, Sie begraben ihn, und eines Tages wird er einen Weg zurück an die Oberfläche finden. Nur Sie können die Entfernung Ihrer Heilung kennen und nur Sie wissen, wann Sie angekommen sind.

Sei also geduldig, sei zärtlich und nimm deine Kraft, wo immer du kannst. Hören Sie sich Ihre traurigen Lieder an, wenn Sie sie brauchen, und stellen Sie sich der Welt, wenn Sie sich mutig fühlen. Ihr Schmerz muss nicht Ihr Gefängnis sein, denken Sie daran. Es kann ein Schlüssel zu einer Tür sein und Sie entscheiden, wohin es führt.


Vorheriger Artikel

Wann ist es in Ordnung, es in Ihrer Beziehung zu beenden?

Nächster Artikel

Vielen Dank, dass Sie so leicht fallen können