Niemand ist wirklich mehr | Gedanken | rgbsf.com

Niemand ist wirklich mehr



Unorganisierte Gedanken zur Idee.

In so vielen Filmen und in so viel Literatur werden Charaktere so dargestellt, dass ihnen der Selbstzweifel fehlt, der für Selbsterkenntnis, Zynismus und Ironie auf Ebene der 90er Jahre unerlässlich ist. Gute Beispiele sind die Charaktere aus Es wird Blut sein und alles, was Ernest Hemingway geschrieben hat. Vergleichen Sie diese Charaktere mit einigen Klischees von heute nicht verarmten Amerikanern - der aufstrebenden Künstlerin, die unabsichtlich den größten Teil ihrer Energie darauf verwendet, zu versuchen, sie dazu zu bringen, sie als Künstlerin zu bezeichnen (durch soziales Networking-Verhalten) und das Verhalten mächtigerer Künstler nachahmen um besser einschätzen zu können, inwieweit sie sich als Künstlerin fühlt / ist, statt nur Künstlerin zu sein; der modische Mann, der seine Identität sucht, indem er stillschweigend Informationen aus Werbe- und Popkulturgeschäften erhält, diese in Kaufhäusern kauft, vor einem Spiegel steht und beurteilt, inwieweit er sich als Mann fühlt / ist und nicht nur ein Mann ist ; Vielleicht hast du die Idee.

_____

Eine der umstrittensten Kritiken unserer Generation ist, dass wir voll Scheiße sind. Eine verwandte Idee ist, dass es unter den Mitgliedern unserer Generation ein durchdringendes Verlangen gibt, bestimmte Menschen zu werden, die nicht mehr existieren. Diese aus pessimistischer Sicht gesehene Idee beinhaltet etwas über die jüngeren Generationen von Amerikanern, die zunehmend infantiler werden. Ein Realist könnte nur sagen, dass es eine sehr verängstigte Tendenz gibt, die das Bequeme mit sich bringt, und dass es vermieden wird, etwas Neues und überhaupt Neues zu tun. Eine andere verwandte Idee ist ungefähr so: Menschen, die ein Leben mit stetig steigendem Komfort gelebt haben, werden sich wahrscheinlich sehr aufregen, wenn sie die Aussicht auf einen Komfort verlieren, unabhängig davon, ob dieser Komfort völlig übertrieben ist oder nicht. Status verdient oder was auch immer. Dies könnte etwas mit der Anspruchsmentalität zu tun haben.

_____

Es wird Blut sein ist eine anpassung eines romanes namens Öl! von Upton Sinclair. Die Hauptfigur des Films ist ein Unternehmer namens Daniel Plainview. Nachdem er unerwartet Öl geschlagen hatte, als er an der Wende des 20. Jahrhunderts irgendwo im amerikanischen Südwesten isoliert Silber abgebaut hatte, folgt der Film Plainview, der seine Existenz seinem Ölunternehmen widmet und Konkurrenten schluckt, sobald sie kommen. Es ist vielleicht nicht immer offensichtlich, dass es sich bei diesem Artikel eher um eine Selbstanalyse als um eine Kulturanalyse handelt, und wenn es sich um eine gültige Kulturanalyse handelt, wurden ihre Ideen wahrscheinlich tausendmal besser von Autoren geschrieben, die viel mehr legitim sind als ich, wahrscheinlich ~ vor 10 Jahren. Plainview führt seine Erdölsuche rücksichtslos und mit unbeirrbarer Absicht durch; Alles bleibt angesichts seines Ziels auf der Strecke, und es gibt niemals einen Moment der Selbstzweifel, vielleicht sogar der Selbstreflexion. Der Betrachter bewundert Plainview dafür, wie einfach seine Sicht ist. Ein Aspekt, der bisher für das Thema dieses Artikels unbedeutend war, der aber zur Wahrung der Autorität angeführt werden soll, ist, dass Daniel Plainview auch ein schreckliches Monster ist.

_____

Das Leben ist nicht wie bei den Filmen, außer bei einigen von ihnen, wie bei Dokumentarfilmen, aber auch diese können in traditionelle Erzählbögen umgewandelt und durch die Neigung eines Regisseurs verzerrt werden. Einige der Arten von Menschen, die Amerikaner in der Regel sein wollen, sind stabil und zufrieden in einer stabilen Beziehung, talentiert, getrieben, sexy, kultiviert, intelligent, Alpha, jung und erfolgreich, gewinnend und vieles mehr. Die Arten von Menschen, die die große Mehrheit der Amerikaner versucht, in einer zufriedenen Beziehung stabil und zufrieden zu sein, versuchen, talentiert zu sein, versucht zu sein, sexy zu sein, versuchen, kultiviert zu sein, versuchen, intelligent zu sein, versuchen zu sein Alpha, der versucht, jung und erfolgreich zu sein, zu gewinnen und zu versuchen, mehr zu sein. Der Filmcharakter Daniel Plainview ist mehr von einer Person, als ich jemals sein werde. Es wird angenommen, dass ein Bewusstsein des Selbst auf der Ebene des Bewusstseins, dass Sie versuchen zu sein [Identität], ein Maß an Selbstzweifel und Selbstüberwachung mit sich bringt, das ironischerweise und auf unbestimmte Zeit Sie daran hindern wird, ernsthaft jemals zu werden [Identität]. Es wird angenommen, dass ein Bewusstsein des Selbst auf der Ebene des Bewusstseins, dass Sie versuchen zu sein [Identität], die Bedeutung, die authentische Menschen angeblich verwenden, um ihre Authentizität zu "bloßem" Erlebnis von Stolz oder Scham zu verewigen, für immer verstümmeln wird das Urteil, dass Sie erfolgreich oder erfolglos eine gewünschte Identität waren (und nicht eine Erfahrung der ungehemmten Bedeutung, die eine Identität sich angeblich anfühlt).

_____

Die ursprüngliche Idee für diesen Artikel bestand darin, einen Insightful-Artikel über den Zustand der amerikanischen Identität zu schreiben, aber nachdem er zu dem Schluss gekommen war, dass Intelligent People wahrscheinlich herausgefunden hatte, was ich vor Jahren schreiben wollte (dessen Veröffentlichung hätte ergeben, dass ich nicht in der Lage war) (Keine intelligente Person), zusammen mit dem Schwimmen in einem Meer von "WTF, versuche ich zu sagen" für etwa eine Stunde, veranlasste ich mich, den Artikel aufzugeben, den ein Successful Young Writer schreiben würde, und stattdessen versuchte ich mich für ein abstrakteres Bild Ziel von Talent, eines, dessen Authentizität leichter zu fälschen und zu verwechseln ist, eines, das - weil ich keinen Weg finden konnte, meine Gedanken im Kaliber eines erfolgreichen jungen Schriftstellers darzustellen - mir eine Reihe unorganisierter Ideen aufschreiben konnte , trennen Sie sie mit Zeilenumbrüchen und beanspruchen Sie legitimerweise die Kontrolle darüber, indem Sie sich auf eine Art Doppeltheorie einlassen, dass der Artikel unter dem Thema Desorganisation ausreichend organisiert ist. Es ist auch schwer zu erkennen, ob es mir wichtig ist, alle nützlichen Informationen, die in diesem Artikel enthalten sind, einem Publikum mitzuteilen, oder ob ich nur versuche, eine Identität aufrechtzuerhalten.

_____

Eine ironische Weltanschauung ist eine selbstbewusste, aus der es kein Entkommen gibt. Ich persönlich habe Sorgen um diesen Glauben. David Foster Wallace schrieb von Ironie: „Ironie ist nützlich, um Illusionen zu entlarven, aber der größte Teil der Illusionen, die in den USA entlarvt werden, ist jetzt getan und neu gemacht worden. Sobald alle wissen, dass Chancengleichheit und Mike Brady die Koje sind und Just Say No die Koje ist, was machen wir jetzt? Alles, was wir zu wollen scheinen, ist, das Zeug immer wieder zu verhöhnen. Die postmoderne Ironie und der Zynismus werden zu einem Selbstzweck, zu einem Maß an Hüftkultur und literarischem Wissen. Nur wenige Künstler wagen es, über Möglichkeiten zu sprechen, wie das Problem behoben werden kann, da sie für alle müden Ironiker sentimental und naiv wirken. Ironie ist von der Befreiung zur Sklaverei geworden. Irgendwo gibt es einen großartigen Aufsatz, in dem Ironie das Lied des Gefangenen ist, der seinen Käfig lieben wird. "

_____

Es ist noch nicht bekannt, ob Authentizität eine Illusion ist. Es ist auch nicht bekannt, ob es wünschenswert ist, wie es in diesem Artikel beschrieben wird. Es ist jetzt eine Überlegung wert, dass der erfolgreiche Daniel Plainview ein schreckliches Monster war. Es lohnt sich jetzt zu bedenken, dass Ernest Hemingway, ein talentierter Schriftsteller, ein egoistischer Schwanz war, der wahrscheinlich nicht Ihr Freund gewesen wäre.Es ist auch eine Überlegung wert, dass Genius Steve Jobs (wohl) sich selbst retten konnte, dass Talented Magic Johnson mit etwa 300 Frauen pro Jahr geschlafen hat, als er in der NBA (Google it) war, dass Legende Jerry Sandusky ein angeblicher Kinderschänder ist, der angeblich schuldig gesprochen wird Es half einem Pimpring für Kinder dabei zu helfen, dass die Persönlichkeit des erfolgreichen Schriftstellers Bret Easton Ellis ziemlich unerträglich erscheint, dass Alpha Tom Cruise ein Scientologe ist, der tief und deprimiert Robert Smith jetzt alt, fett und die Karikatur von jemandem ist, den Sie bei Dennys Alkohol trinken sehen um 3 Uhr morgens um drei Uhr morgens, dass Talented Morrissey sich in demselben Boot befindet. Ich habe viel Energie investiert, um diesen Absatz auf eine bestimmte Länge zu bringen, anstatt spezifische Informationen zu enthalten. Ironie ist vielleicht das logische Produkt der Verwirklichung des Schwachsinns von Klischees. Bei banaler Aufrichtigkeit ist es leicht, mit den Augen zu rollen. Es ist so leicht, die Leute, die keine Angst haben, zu zeigen, dass sie wirklich einen Scheiß geben.

_____

Was mich wirklich stört, ist dieses durchdringende Gefühl, dass man in Kombination mit dem Druck, einen Scheiß zu geben, keinen Scheiß gibt. Die moderne intelligente Person oder die Person, die versucht, intelligent zu sein, sieht in allen Bereichen eine Obergrenze an Bedeutung, und damit meine ich, dass mir zu viel Auswahl geboten wird. Das war eigentlich eine Art Rhetorik - ich möchte damit sagen, dass es mir schwer fällt, irgendwann nicht alles zu erfahren, dem ich Zeit widme. dass es schwer für mich ist, die Bedeutung, die ich meiner Zeit widme, als ein Konstrukt des Drucks, sich positiv zu fühlen, auf irgendeine Weise signifikant zu fühlen, nicht zu erleben. Solche Gefühle machen es leicht, jugendlich zu sein und das Unvermeidliche zu finden, das bei allem dumm ist. Zum Glück für meine Neigung, mich am wohlsten zu fühlen, wenn ich absolut niemanden oder gar nichts habe, worauf ich antworten kann. Wenn ich den dummen Aspekt von allem sehe, kann ich es vermeiden, etwas Neues und überhaupt Neues zu tun. Dies ist eine unglückliche Realität für den Teil meiner Persönlichkeit, der mich ständig dazu drängt, nach neuen Bedeutungsniveaus zu suchen. Ironie ist das Lied des Gefangenen, der seinen Käfig liebt.


Vorheriger Artikel

Wann ist es in Ordnung, es in Ihrer Beziehung zu beenden?

Nächster Artikel

Vielen Dank, dass Sie so leicht fallen können