Lesen Sie dies, wenn Sie eine Unterbrechung durchmachen und an einen Rebound denken | Gedanken | rgbsf.com

Lesen Sie dies, wenn Sie eine Unterbrechung durchmachen und an einen Rebound denken



Ich werde dir eine Geschichte erzählen.

Es gibt dieses Mädchen, das kürzlich eine Trennung durchgemacht hat, und wie jedes andere junge, stumme erwachsene Kind suchte es Trost bei einem Rebound. Es macht trotzdem Sinn; Sie sagen, nichts bringt Sie schneller über jemanden, als unter jemandem - vorzugsweise heißer.
Aber Sie könnten am Ende sowohl sich selbst als auch dieser neuen Person weh tun, wenn Sie emotional nicht zur Verfügung stehen und sich nicht mit Ihrem eigenen Schmerz befassen. In diesem Fall würden die Leute dir sagen, du solltest dir Zeit nehmen, dich auf dich selbst konzentrieren und finden, wer du wieder bist, was meiner Meinung nach gesund und nachhaltig ist.

Dieses Mädchen hat sich nicht so entschieden. Sie hielt an ihrem Rebound-Mann fest. Und ich respektiere ihre Entscheidung. Hypothetisch, nur weil es für viele Menschen nicht funktioniert, bedeutet das nicht, dass es für sie nicht funktioniert. Das Problem ist, dass sie eine sehr emotionale Person ist, die beziehungsorientiert ist.

Sie romantisierte ihre Beziehung so sehr, dass es ihr schwer fiel, jetzt, als sich herausstellte, dass sie ihre Gefühle nicht erwiderte und sich weigerte, etwas einzugehen, als wäre es nichts, da ihr Verstand es durch ihre Romantisierung als bedeutsam eingestuft hatte.

Sie kämpfte, vor allem als sie die Details ihrer Beziehung zu ihrem Freundeskreis übermäßig teilte und nun von diesen Leuten wieder an ihn und seine Güte erinnert werden musste. Außerdem ist es nicht leicht für sie, ihre eigene Erzählung darüber zu ändern, was passiert ist, von dem Glauben, dass er derjenige ist, der erkennt, dass er sie überhaupt nicht ernst nimmt, aber es ist der einzige Weg, wie sie eine Schließung finden und das emotionale Gewicht reduzieren kann.

Jedenfalls schien es ihr nach einiger Zeit gut zu gehen. Sie dachte, dass sie endlich über ihn hinweg war, bis sie mit ihrem Rebound-Mann einschlief und danach in Tränen ausbrach, als ihre Gedanken direkt zu ihrem Ex gebracht wurden. Sie fühlte sich leer und angewidert über sich.

Was können wir aus dieser Situation lernen?

1. Romantisieren Sie niemals Ihre Erfahrungen. Durch das Romantisieren (und anschließendes Überteilen) wird unnötiger Druck erzeugt und die Beziehung wird größer als es tatsächlich ist. Dann wird Scheiße echt und es tut 10 mal mehr weh. Sehen Sie also beim nächsten Mal die Person / Beziehung so, wie sie ist, und genießen Sie die reine Freude, eine Firma zu haben. Sie könnten sich als Scheiße herausstellen, aber zumindest die gute gemeinsame Zeit war gut angelegt. Wenn sie sich nicht als Scheiße herausstellen, dann haben Sie weiterhin niedrige Erwartungen und nehmen Sie sich einen Tag auf den anderen.

Eine Anmerkung für Frauen ist, dass Männer in diesen Momenten besser leben können als Frauen. Einige Verhaltensweisen können für die Frau etwas Bedeutsames bedeuten, bedeuten jedoch völlig andere Dinge als der Mann. Meistens handelt es sich dabei um reine momentane Zuneigung ohne tiefere Bedeutung oder ernsthafte Absicht. Wenn Sie also eine Frau sind, müssen Sie genau wissen, worauf Sie sich einlassen, und mit dem Mann auf derselben Seite bleiben.

2. Rebound ist im Allgemeinen eine schlechte Idee und ist für niemanden fair. Jeder verdient es, in einer Beziehung zu jemandem zu sein, der für sie voll da ist, nicht nur körperlich. So geht es Ihnen und dieser Person, mit der Sie sich auf dem Rückstoß befinden. In der Regel werden durch eine Rebound-Situation Ihre durch Ihre letzte Beziehung verursachten emotionalen Probleme nicht gelöst. Wenn überhaupt, werden nur zusätzliche Probleme hinzugefügt, wie dies bei einer Beziehung der Fall ist. Außerdem werden Sie sich wahrscheinlich als beschissene Person fühlen, wenn Sie jemanden aufrichtig für Sie einsetzen. Worst-Case-Szenario: Sie könnten tatsächlich ausgenutzt werden und sich gewöhnt fühlen, oder Sie fallen auf diese neue Person, und sie halten Sie nur für einen bequemen Fick-Kumpel.

3. Sex nicht wegen einer guten Zeit zu haben, ist Zeitverschwendung. Sex mit jemandem zu haben, während er an jemand anderen denkt, oder Sex nur als Ablenkung zu verwenden, ist erbärmlich. Sex ist dazu gedacht, positiv, erfreulich und erfreulich zu sein, nicht gewohnt zu sein, um vor emotionalen Problemen zu fliehen oder in einigen Fällen sogar um Bestätigung zu bitten, bitte jemanden bitten oder versuchen, sie an Sie zu binden. Es funktioniert einfach nicht.

Wenn Sie das Glück haben, sich zu legen, tun Sie es richtig, mit Respekt und Schutz und stellen Sie sicher, dass Sie einander fair und ehrlich gedient haben, sowohl emotional als auch sexuell. Und wenn Sie fertig sind, ist es nicht die Denkweise, dass einer den anderen fickt oder etwas Kostbares aufgibt. Es sind zwei Personen, die sich bewusst vergnügen und eine gute Zeit haben, unabhängig davon, wie das Arrangement enden könnte - es ist kein Bedauern erforderlich. (Wenn Sie keinen Sex haben, um sich vorzustellen, dann ist es eine andere Geschichte ...)

4. Obwohl Sie möglicherweise motiviert sind, riskante Dinge zu tun, die sofortige Befriedigung bringen, wenn Sie eine Trennung durchlaufen, ist es niemand wert, sich selbst Schaden zuzufügen. Du sagst nicht plötzlich zu einer scharfen Person, zu der du dich noch nie hingezogen fühlst, ja, weil du die Ex vergessen willst. Sie haben keine One-Night-Stands, weil es Ihre Gedanken beschäftigen würde, über den Ex nachzudenken. Sie rauchen nicht einfach nur oder trinken wie ein Alkoholiker, denn Substanzen machen Sie hoch genug, um nicht zu merken, dass Sie sich verletzen. Das ist nur dumm.

Wenn Sie etwas tun wollen, tun Sie es aus dem richtigen Grund. Du sagst ja zu einer Person, weil du sie willst; Sie haben One-Night-Stands, weil Sie Sex wollen und gut darauf vorbereitet sind. Sie rauchen oder trinken, weil Sie sich dadurch gut fühlen, oder was auch immer. Der Punkt ist, dass das Herz gebrochen ist keine Entschuldigung, dumm zu sein, es sei denn, Sie sind wirklich dumm, dann tut es mir sehr leid. Wenn Sie jedoch klug genug sind, wissen Sie, dass Sie Ihre emotionalen Probleme wie ein Erwachsener behandeln müssen, was bedeutet, dass Sie so schnell wie möglich damit fertig werden und Entscheidungen zu Ihrem eigenen Wohl treffen müssen.

Das Endergebnis ist, wenn Sie nicht für sich selbst denken und Entscheidungen treffen, die für Sie von Nutzen sind, wird oder wird niemand für Sie. Nun, um fair zu sein, vielleicht werden es Ihre Familie und Ihre engen Freunde bis zu einem gewissen Grad, aber ganz sicher nicht die Person, die Sie verlassen hat und Ihnen nichts vorgeworfen hat. Und wenn Sie jemals einen Verschluss benötigen, schauen Sie sich um, wo sind sie? Ja, sie haben sich bewusst entschieden, wegzugehen und dich gehen zu lassen. Sie wollen nicht, dass du bleibst oder für dich kämpfst. Das ist es. Was brauchst du noch? Jetzt wach bitte auf und lebe weise.


Vorheriger Artikel

21 Zeichen, dass Sie eine Fußballmutter sein sollen

Nächster Artikel

Alles, was Sie sagen, spricht mit jemandem