Die Unterschiede zwischen dem Newsroom und einem aktuellen Newsroom | Gedanken | rgbsf.com

Die Unterschiede zwischen dem Newsroom und einem aktuellen Newsroom



Auf NewsroomJeder ist attraktiv. In einem Newsroom sind alle fett.

Auf NewsroomDie Produzenten hören auf, was sie tun, um lange und eloquente Auseinandersetzungen über den Staat Amerika, den Journalismus und das Leben selbst zu führen. In einer Nachrichtenredaktion hören die Produzenten gelegentlich auf, auf die Toilette zu gehen. Abgesehen davon sind sie wirklich sehr beschäftigt.

Auf NewsroomJeder ist ein Genie. In einem Newsroom verwenden die Leute Wikipedia weitaus mehr, als sie zugeben möchten.

Auf Newsroomsieht das Büro aus wie ein stilvolles Raumschiff, das für Planet Internet abgeht. In einer Nachrichtenredaktion sieht das Büro wie eine Nachrichtenredaktion aus.

Auf NewsroomDie gesamte Operation wird von einem weißhaarigen, bogengebundenen Kook geführt, der ständig betrunken zu sein scheint. In einem Newsroom… eigentlich ist das ziemlich genau.

Auf NewsroomDer Anker kam gerade von einem karibischen Rendezvous mit Erin Andrews zurück. In einer Nachrichtenredaktion ist Ted Koppel der Anker.

Auf Newsroombesprechen die Mitarbeiter sofort ihr Liebesleben mit Menschen, die sie gerade getroffen haben. In einem Newsroom tut das niemand, weil es lächerlich ist.

Auf NewsroomJedes Wort wird fachmännisch von einem echten Dialoggenie geschaffen. In einer Nachrichtenredaktion wechseln die Menschen zwischen Erschöpfung und koffeinhaltiger Hysterie.

Auf NewsroomDer Anker ist ein blödsinniger, meinungsstarker Trottel, der glaubt, dass er immer der klügste Mann im Raum ist. Keith Olbermann hatte in einem Newsroom seit Monaten keinen Job mehr.

Auf NewsroomEs ist ziemlich klar, dass alle Beteiligten liberal sind. In einem Newsroom… eigentlich ist das auch ziemlich genau.

Auf Newsroom Der Chef ist so gut bezahlt, dass er eine Million Dollar an Gehalt weggeben kann. In einer Nachrichtenredaktion versuchen sie immer noch herauszufinden, wie die Menschen für digitale Inhalte bezahlt werden können.

Auf Newsroom, die Leute haben sexy kleine Kämpfe, die ein wenig über die Kämpfe sind, aber meistens darum, sexy zu sein. In einem Newsroom sind die Leute wieder sehr beschäftigt.

NewsroomAuch mit seiner kreativen Lizenz ist eine fantastische Zeit. Ein Newsroom ist weder fantastisch noch besonders gut.


Bild - HBO

Vorheriger Artikel

21 Zeichen, dass Sie eine Fußballmutter sein sollen

Nächster Artikel

Alles, was Sie sagen, spricht mit jemandem