Dies ist, wie Sie den besten Schlaf Ihres Lebens bekommen können, laut Wissenschaft | Gedanken | rgbsf.com

Dies ist, wie Sie den besten Schlaf Ihres Lebens bekommen können, laut Wissenschaft




Wenn Sie jemals Schwierigkeiten hatten einzuschlafen, spüre ich Ihren Schmerz. Es fiel mir schwer, so lange ich mich erinnern kann, abzudriften. In letzter Zeit denke ich, dass es an meiner Routine liegt. Ich arbeite viele Stunden im Büro, mein Pendeln fühlt sich endlos an und zusammen mit Freunden, Hausarbeit und familiären Verpflichtungen aufzuholen, scheint es einen ständigen Strom von Dingen zu geben, die meine Aufmerksamkeit erfordern und mich zwingen, meine Schlafenszeit später und später zu verschieben. jede einzelne Nacht. (Nun, das und Netflix.)

Wenn ich endlich ins Bett komme, schwirrt mein Geist mit einer Fülle von Gedanken, Bildern und Emotionen, während er versucht, den Tag zu verarbeiten und zu ahnen, was kommen wird, wodurch der Schlaf noch mehr verzögert wird. Am nächsten Morgen stolpere ich in die Dusche und mache mich mit starkem Kaffee in der Hand auf den Weg zur Arbeit. Ich verbringe den Tag mit zuckerhaltigen Snacks, während ich die unvermeidliche Müdigkeit bekämpfe, die darauf folgt. Es ist ein bösartiger, schlaffreier Zyklus.

Die traurige Realität ist, dass ich in meinem schläfrigen Kampf nicht allein bin. Professor Richard Wiseman ist ein führender Psychologe an der University of Hertfordshire und Autor zahlreicher Bestseller-Bücher. Kürzlich führte er Untersuchungen durch, die zeigten, dass wir uns mitten in einer schweren Epidemie von Schlaflosigkeit befinden, hauptsächlich aufgrund des Drucks, den das moderne Leben auf unsere Schlafgewohnheiten ausübt. Von künstlichem Licht, das unseren zirkadianen Rhythmus stört, bis zu arbeitsintensiven Zeitplänen, die unsere Ausfallzeiten auffressen, ist unsere Kultur für immer "eingeschaltet" - und als Folge davon finden es viele von uns fast unmöglich, sich zu entspannen und sich auszuruhen.

Aus diesem Grund kann die Aufrechterhaltung einer guten geistigen und körperlichen Gesundheit und des Wohlbefindens schwierig sein - eine Tatsache, die ich sehr frustrierend finde. Schlafentzug wurde unter anderem mit einem erhöhten Risiko für Fettleibigkeit, Herzkrankheiten, Diabetes und einige Krebsarten in Verbindung gebracht. Dies wirkt sich auch negativ auf unsere Stimmung, Produktivität und Kreativität bei der Arbeit und zu Hause aus, was uns persönlich und beruflich benachteiligt. Nichts zu groß, dann…

Dank meines generellen Interesses an der Psychologie und ehrlich gesagt, meiner Verzweiflung nach einem anständigen Kip, habe ich mich in letzter Zeit ein wenig geforscht. Ironischerweise fand ich genug Informationen, um mir in der Nacht noch mehr Gedanken zu machen, aber das ist eine andere Geschichte. In der Mitte entdeckte ich einige wirklich faszinierende - und dennoch einfache - Schritte, die leicht zu verdauen sind und zum Glück von der Wissenschaft unterstützt werden.

Die folgenden kurzen Videos wurden von Professor Wiseman für die sogenannte Sleep Smart-Kampagne von Bupa Global erstellt. Sie konzentrieren sich auf einfache, praktische Tipps, um überhaupt einzuschlafen und das Beste aus Ihrem Schlaf herauszuholen. Interessant ist, ich habe festgestellt, dass diese Tipps die Art, wie ich den Schlaf betrachte, wirklich verändert haben. Es hängt alles von der Psychologie ab und es geht darum, in Ihrem Gehirn zu arbeiten, und es funktioniert.

Das erste Video heißt "Avoiding The Blues". Es beschreibt, wie das Licht Ihre Körperuhr beeinflusst und wie Sie verhindern können, dass es Ihren Schlaf stört:

Beste Tipps

  • Vermeiden Sie die Verwendung Ihres Smartphones oder Tablets am Ende des Abends
  • Wenn Sie ein Nachtlicht verwenden möchten, tauschen Sie helle weiße LEDs durch rote oder orangefarbene Glühlampen. Rote und orangefarbene Lichter haben am wenigsten die Fähigkeit, Melatonin zu unterdrücken
  • Vermeiden Sie die Versuchung, Ihre E-Mails oder sozialen Medien während der Nacht abzurufen, indem Sie Ihr Smartphone oder Tablet nicht auf dem Nachttisch abstellen

Das nächste Video ist "Das Paradox des Schlafes". Es zeigt, wie ein bisschen einfache Umkehrpsychologie Ihnen helfen kann, wenn Ihr Verstand brummt:

Beste Tipps

  • Es klingt seltsam, aber versuche aktiv, wach zu bleiben. Denken Sie daran, versuchen Sie, Ihre Augen offen zu halten (Sie dürfen blinzeln), aber lesen Sie nicht, sehen Sie nicht fern, verwenden Sie keinen Computer und bewegen Sie sich nicht
  • Versuchen Sie nicht, über Ihre Sorgen und Sorgen nachzudenken, bevor Sie schlafen gehen, um schlechte Träume und Albträume zu vermeiden. Lassen Sie diese Gedanken und Bilder einfach und sanft durch Ihren Geist fließen
  • Wenn Sie die Chancen erhöhen möchten, einen angenehmen Traum über Ihren Geliebten oder einen bestimmten Prominenten zu haben, sollten Sie fünf Minuten lang versuchen nicht an diese Person zu denken, bevor Sie nicken!

Schließlich gibt es noch "Your Dream Solution". Dies erklärt, wie Sie die Kraft Ihrer Träume nutzen können, um Lösungen für die Probleme zu finden, die Sie möglicherweise beunruhigen und dazu führen, dass Sie zuerst werfen und sich wenden:

Beste Tipps

  • Notieren Sie Ihr Problem kurz, bevor Sie zu Bett gehen, und suchen Sie, wenn möglich, ein Objekt, das mit dem Problem verbunden ist, und legen Sie es auf den Nachttisch
  • Wenn Sie einschlafen, sagen Sie sich im Kopf, dass Sie von möglichen Lösungen träumen möchten. Wenn Sie sich erst einmal an die Technik gewöhnt haben, können Sie sie aktiv weitergeben nicht über mögliche lösungen träumen. Laut Untersuchungen zum paradoxen Denken träumen Sie tatsächlich eher von möglichen Antworten auf Ihr Problem

Vorheriger Artikel

21 Zeichen, dass Sie eine Fußballmutter sein sollen

Nächster Artikel

Alles, was Sie sagen, spricht mit jemandem